Startseite » MEDIENkultur » „… wie nie zuvor!“

„… wie nie zuvor!“

Heute Morgen strahlt der Radiosender SWR3 die Nachricht in den Äther „Die Eisfläche am Nordpol ist so klein wie nie zuvor.“

Einige Sätze weiter kommt dann die Erläuterung, dass die Größe der Eisfläche überhaupt erst seit 1979 gemessen wird. Die korrekte Meldung müsste also heißen „Die Eisfläche am Nordpol ist kleiner als in den letzten 30 Jahren zuvor.“ Das würde die beobachtete Veränderungen am Nordpol-Eis aber lediglich auf einen – für den Nordpol und das Erdklima – vernachlässigbaren Wimpernschlag reduzieren. Und hört sich auch „leider“ viel weniger dramatisch und endzeitlich an. Vorbei wäre es mit der angeblichen Topmeldung.

War die SWR3-Meldung nun journalistisch legitime Überspitzung … oder einfach nur platte Fehlinformation? Erlaubte Dramaturgie oder journalistisch unsaubere Faktenaufbereitung?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s